What upcoming releases are you most looking forward to?

Guter Punkt. Beim Hearts 2003 wurden jedoch (AFAIK) 21 Fässer bei 5.000 Flaschen verwendet. Wenn man noch den höheren ABV und die länger Lagerzeit miteinbezieht, scheinen mir 1.500 Flaschen bei 20 Fässern doch sehr wenig zu sein. Könnte sein, dass sich die Angabe nur auf die 750ml Flaschen für den amerikanischen Markt bezieht? Naja, wir werden sehen.

4 Likes

RA hat einem Teaser auf Instagram: “three little birds”, Release am 13.5. auf der Whisky Deluxe Berlin.

3 Likes

Dazu auch noch die Umrisse von Jamaika. Bin gespannt was es wird. Die letzten releases von RA waren ja eher durchwachsen



7 Likes

Ist das der erste LBI seit den Velier-Abfüllungen?

Zumindest der erste, bei dem es draufsteht, glaube ich ja. Es gibt ja sehr viele Savalle Still Abfüllungen, die kein Mark haben.

Details of the three upcoming Rum Artesanal releases have been published.
They will be released from May 16th on.

Clarendon 2009 - 80€
EMB, 738 bottles, 64,3%

Worthy Park 2007 - 75€
350 bottles 59,1%

Hampden 1993 - 280€
168 bottles, C<>H, 63,5%

10 Likes

War nicht die Abfüllung für Whiskytempel genau der Jahrgang :thinking:

3 Likes

Right but the sister cask (260, here is 261)

3 Likes

Oh je, nur 168 Flaschen, das wird ja wieder ein Gehaue und Gesteche :frowning:
Den 1993 Jahrgang würde ich aber schon gerne mal probieren :yum:

3 Likes

Bereite doch schonmal ein Pre-Split vor, mit ein bisschen Glück kommt in der Community eine Flasche an :slight_smile:

4 Likes

Pre-Split ist hier: [PRE] DE/EU - RA Hampden 1993, C<>H, 63,5%

Ich lege für den anderen beiden auch gleich noch einen Split an.

5 Likes

Ich weiß nicht mehr wo wir die Diskussion hatten, aber der Zwist zwischen Richard Seale und Plantation geht munter weiter auf FB. Irgendwie merkwürdig das zu lesen und dem Ganzen zu folgen, Ich blicke auf jeden Fall nicht genau durch.

Benoit postet den neuen Stade Rum (Plantation Produkt) und Richard Seale (und andere Amerikaner) gehen steil.

2 Likes

Über den Post bin ich auch gerade gestolpert und finde was Richard Seale da treibt auch nicht unbedingt positiv. Man kann die geplante GI noch so sehr unterstützen und noch so voreingenommen gegenüber Ferrand sein, aber das ist ja langsam nur noch wie ein Streit zwischen Kindern. Die „Fakten“ sind für unsereins ohnehin kaum überprüfbar.

3 Likes

ab morgen gibt es die neuen Greenhearts (bei whiskymarket.com)

Enmore (Versailles) REV 1994 28YO > 435 EUR

Enmore (Versailles) MEV 1990 31YO > 405 EUR

Enmore (Versailles) MEV 1985 36YO > 850 EUR

5 Likes

9 Likes

https://www.instagram.com/p/Cdn4peXNY_N/?igshid=MDJmNzVkMjY=

Rumundco kündigt neue Flensburg Rum Company Releases an. In der 0,5 liter Flasche vom GRF.

Scheinen mehrere Abfüllungen zu sein. Das im Vordergrund vermutlich Australia.

Von dem 2007er Hampden müssen die noch ein halbes Fass haben.

SBS hat auch neue Releases angekündigt (schon letzte Woche)
https://www.instagram.com/p/CdbcP1gq_lv/?igshid=YmMyMTA2M2Y=

Den farben nach sicher ua. Jamaica und Guyana.

Die Ankündigung hält mich davon ab den RA EMB zu kaufen. Will erstmal sehen, was SBS bringt

6 Likes

The wild Parrot hat auch zwei neue Abfüllungen: Long Pond 2001 und T.D.L 2002.
https://www.instagram.com/p/CdnKyrWM8_4/

7 Likes

TDL find ich sehr interessant. Aber Wild Parrot normalerweise auch nicht meine Preisklasse. (Der Duchess LP 2001, war aber auch sehr gut!)

4 Likes

2001 ist aber nicht automatisch Mark LPS. Der RDL 19
Years ist auch ein 2001er war aber meines Wissens kein LPS.

4 Likes