What upcoming releases are you most looking forward to?

Der Ausgabepreis sollte, wie immer, bei 90€ bzw. diesmal vielleicht bei 100€ liegen. Was die einzelnen Händler dann verlangen, steht aber wieder auf einem anderen Blatt.

1 Like

Was mich neben dem Preis tatsächlich noch mehr interessieren würde: Welche Marks wurden da geblendet. Ist z.B. wieder DOK wie 2019 dabei?

1 Like

Ja hatte ich ja bereits geschrieben. Die Verteilung der Marks also wie der Blend aufgebaut sind wäre spannend. Es kursierten bereits Bilder im Internet über den möglichen GH22 die zu Testzwecken erstellt wurden, da waren es 73,5% HGML 2019 & 26,5% LFCH 2011y. Weiß aber nicht ob das final ist

9 Likes

Ich werde versuchen am Wochenende auf der Whisky Live Licht ins Dunkel zu bringen. :relaxed::raised_hands:t3:

14 Likes

In Olli we trust! :pray:t2:

7 Likes

3.600 Flaschen werden es sein vom GH22

3 Likes

Die ersten kommenden Hampdenreleases. Denke mal aus dem neuen LMDW Katalog.
(Bilder geklaut von rumrelevations)

Edit:
Wer sich den gesamten LMDW 2023 Katalog angucken möchte, hier lang





19 Likes

Wow… wird ein spannendes Jahr für Hampden-Fans :star_struck:

6 Likes

In Anbetracht der Auflage der Hampden Rare Cask Serie, des Magnum-HES und auch der Neisson -Abfüllungen ziemlich sicher ein gelungener Jahresendspurt für unsere lieben Reseller!!!:point_up:t4::wink:

8 Likes

Jup, fast alles (für mich) interessante sind Single Casks mit 200 bis 300 Flaschen. Die Hampdens kann man komplett vergessen hier zu bekommen. Italiener werden den Löwenanteil direkt auf den Zweitmarkt hauen. Der Rest für Frankreich. Dann zwei Monate später 10 Flaschen von Kirsch an 10 ausgesuchte Händler, die die Flaschen natürlich (verständlicherweise) selbst behalten.
Aber alles kein Grund sich zu beschweren. Solche Releases sind ja von vornherein nicht wirklich für “Trinker” gedacht. Wären sie das, würde man/Luca einfach 8 Fässer 12 jährigen HGML zusammenkippen und releasen und nicht nur ein Fass :see_no_evil:
Meine Hoffnung zum trinken und teilen sind so Sachen wie von Plantation. Die sind für Reseller nicht so interessant. Mein da war ja nen 2001 Fiji und 2001 Trinidad dabei, aber keine Ahnung, ob das Plantation war.
Aja und auf den Rum von Amrut aus Indien bin ich gespannt. Den Whisky von denen fand ich ziemlich gut.

4 Likes

Hier der vollständige LMDW-Katalog:

Richtig spannende Sachen dabei! :star_struck::tumbler_glass:

13 Likes

Gerade von Roberto geschickt bekommen…bin mir noch nicht sicher, ob das ein Scherz von ihm ist…:see_no_evil::

2 Likes

Die 550€ meinst du? ^^

2 Likes

Also mit 250 hätt ich schon gerechnet, aber das wär ja echt krank…

1 Like

Korrekt…:blush:

1 Like

Wenn der genug % zum Heizen hat wäre der Preis ja schon wieder fast fair :rofl:

3 Likes

Da fragt sich dann wahrscheinlich sogar so mancher Privathändler jenseits der Berge, tatsächlich zugreifen oder doch lieber noch einen Velier Caroni 21 nachkaufen…:wink:
Scheiß Risiko…:wink:

2 Likes

Die 550 geisterten auch schon vorher bei den Italienern rum. Also denke ich, dass zumindest Roberto nicht der Urheber ist :see_no_evil:

Von Scherz bis Realität aber alles vorstellbar :cry:

1 Like

Da hast du vollkommen recht, ist er natürlich auch nicht… er hat die Info irgendwo bei FB gezogen oder geschickt bekommen…

Vielleicht meinte er Lire und nicht Euro (?):wink:

1 Like