Paketdienste Erfahrungen und Hilfestellung

:rofl:

7 Likes

Schon krass, wenn der eigene Chatbot sich schon dar√ľber aufregt, wie schlecht man ist :smile:

Wahrscheinlich hat er bei seinem Arbeitgeber mal ein Datenpaket bestellt und der Zusteller hat es einfach ungefragt in der Biotonne abgestellt oder so…

1 Like

Das urs√§chliche Problem wird es nicht l√īsen, aber im Endeffekt kann man nur hoffen das die Ware brutal und supergut verpackt ist. Ich verpacke auch immer so, dass man fast schon absichtlich grobe Gewalt anwenden muss, um es zu zerst√∂ren.
Bei DPD wechselt permanent der Fahrer (schlimmer als Amazon)., während bei UPS und DHL seit Jahren unsere göttlichen Angestellten im Auto sitzen.
Der Fahrer kann dann bei der Zustellung nat√ľrlich auch alles falsch machen, aber viel Scheisse passiert bereits im Sortierzentrum. Glaubt mir‚Ķ.da hab ich schon einiges gesehen.

Ergo: Qualit√§t im Lager und motivierte MA (bessere Arbeitsbedingungen) w√ľrden sicherlich dazu beitragen, dass es weniger Reklamationen gibt.

Da gab es auch mal eine Bewertung der einzelnen KEPs, bei denen DHL deutlich am besten abgeschnitten hat.

Was bringt uns das jetzt f√ľr diesen thread hier ?? Vermutlich nicht viel, da wir weder das Lager noch den MA verbessern k√∂nnen.
Aber wir selber können zumindest versuchen, unsere Ware 3.Weltkrieg sicher zu machen.

7 Likes

UPS schafft es gerade meine Nr.1 (DPD) an unzuverl√§ssig zu √ľbertreffen und diesen von dem geglaubeten uneinnehmbaren Thron zu sto√üen

2 Likes

Hab ich dann mal nicht angenommen…

16 Likes

:flushed: :flushed: Das wollten die doch nicht ernsthaft Dir so zustellen! :rofl: :stuck_out_tongue_closed_eyes:

1 Like

Steht doch drauf ‚ÄúDie Sendung wurde leicht besch√§digt‚ÄĚ, so schlimm ist es also doch gar nicht. :rofl:

1 Like

Shit… was war den in dem Paket? Tut es sehr weh?

2 Likes

Holly shit

2 Likes

Noch 15 Stopps bis er bei mir ist und er hat mich verpasst. DPD hat die Zeitreise neu erfunden :face_with_symbols_over_mouth:

7 Likes

Das ist aber ganz normal, denn wenn denen der Weg zu weit ist und nicht mehr in den geplanten Feierabend rein paßt, dann ist der Kunde eben nicht erreichbar gewesen :grin:

2 Likes

Moin, ich hatte bisher keinerlei Probleme mit irgendeinem Paketdienst :+1:

2 Likes

@Torstenvomendt

Du Gl√ľcklicher. Bei mir stellen sie die Pakete teilweise an der T√ľr zum CarPort ab, obwohl da keine Klingel und auch kein Eingang / Namensschild ist. Und eine Abstellerlaubnis habe ich auch nicht erteilt. Aber es ist dem Zusteller ja egal, ist ja nicht sein Geld oder seine Ware die da dann ggf. mal weg ist.

.

3 Likes

Da hilft nur wohl eins :wink:

4 Likes

12 Likes