RumX vs. RumRatings

What are by your opinion PROS/CONS of both RumX and Rumratings? Which one do you prefer/Use?
Would be nice to hear your thougts…
@Oliver has already checked in RUMRATINGS discussion about it.

7 Likes

I think RumX has far more features when it comes to the App.

Never used Rum ratings because of the general layout. Not that it’s bad but for someone with a bit of OCD like me it’s a challenge.

11 Likes

I’m excited to hear your honest opinions here in the forum. It looks like @LukaZiga thread in the Rumratings forum and my response to some criticism was removed by their admin. So, I’m really looking forward to sharing ideas freely here.

11 Likes

What is Rumratings?

:grin:

16 Likes

Ich persönlich kenne keinerlei Nachteile von RumX … daher brauche ich nichts anderes. Bin vollkommen zufrieden :grin:

20 Likes

Only use the web interfaces, so no opinions on the apps.

RumX pros: A lot more rums and reviews in the database, much more active forum, prefer the forum organization.
Rumratings pros: Use of English as the general forum language more suitable for international audience.

Edit: Removed comment on translate button as it was pointed out there already is one :slight_smile:

10 Likes

Einen solchen Button gibt es :handshake:t2:

6 Likes

Awesome, never realized! :slight_smile:

7 Likes

RumX ist und bleibt mein Favorit :star_struck:

11 Likes

I dont know of any advantage of RumRatings. Used it a bit at the start of my rum journey.

9 Likes

Kenne rumratings gar nicht. Habe bisher nur RumX benutzt und vermisse nicht wirklich was. Habe Mal Spirit Radar für einen Monat kostenlos ausprobiert. Ist ganz nett, um nicht in allen Shops einzeln zu suchen. Aber nach dem Probemonat sind mir 120 Euro pro Jahr für die Standardversion und 500!!! Euro für die Proversion eindeutig zu viel

12 Likes

Hatte anfangs auch mal RumRatings ausprobiert und RumX parallel. Dann nach langer Zeit endlich mal hier im Forum angemeldet und seitdem geht es stetig bergab mit meinem Kontostand.
Im Ernst, hier fühl ich mich wohl und die Kontakte gehen weit über das übliche hinaus was man aus Foren kennt. Vermutlich weil der Umgangston mehr als hilfsbereit und freundschaftlich ist.
Will gar nicht mehr woanders sein.
Hier hab ich alles was ich brauche und manchmal auch leider mehr als ich brauche und will :sweat_smile:

21 Likes

Ich bin bei Rumratings bei 297 Bewertungen irgendwie stehen geblieben da RumX einfach so viel besser aufgebaut ist, dass es keinen Sinn gemacht hat bei RumRatings weiter zu machen. Ich fand das Cabinet ganz cool, da man die Flaschen virtuell im Regal stehen hat. Aber die Nachteile überwiegen zur Zeit dann doch.

Es gibt kaum Releases von europäischen unabhängigen Abfüllern. Musste jede Flasche die ich bewerte erst einmal hizufügen. Habe dann Admin Rechte bekommen damit ich die Fotos selber einfügen kann. Sehr viele Flaschen habe nur ich bewertet oder ein bis zwei andere User. Macht es wenig spannend. Die Themen und der Austausch sind oftmals auf Einsteiger Niveau und teilweise sind die einzigen User die dort schreiben sehr speziell. Viele US User… daher Thematisch einfach oft anders geprägt. Es wird für viele spannende Features der kostenpflichtige Membership benötigt. Und die App/ Oberfläche ist einfach super buggy. Außerdem gibt es kaum Feedback auf Reviews. Irgendwie ist dort jeder bei sich selber. Also viel Arbeit wenig Ertrag.

Der Admin war immer sehr nett… hatte ein paar mal Kontakt und war mit ihm im Austausch. Schade das er so auf RumX reagiert.

Am Ende ist die RumX Community einfach so viel an Mehrwert… das ist hier der Wahnsinn.

Ich werde bald mal wieder dort ein paar Reviews platzieren da ich mindestens die 300 erreichen will :sweat_smile::sweat_smile::sweat_smile: dann mal gucken.

19 Likes

There is no comparison, I used RR at the beginning and almost never went back there.

Just English as the main language is an advantage for me. But we have the translation here (not everywhere though).

I also missed the « best rums » classification by number of tastings. But just for the fun of it. It’s not really useful.

Everything else is much much better here.

13 Likes

I used it in the start of my tracking-journey, as lack of a better alternative. As @MrRumantic said: it has rather few European releases, and a lot of US releases, which we might not see here in Europe unless on secondary markets. I find the forum there to be rather chaotic, and I don’t feel the friendliness there, as I do here on RumX.

12 Likes

I don’t use Rum ratings actively. What I like a some of the more detailed reviews - quite a lot of them written by Rum-X members :wink: and that is has a complete web interface. I miss a full web interface for Rum-X desperately.

17 Likes

I do not know RumRatings in depth. I only red some reviews I stumpled upon when searching for some specific bottlings. Thus I cannot judge any disadvantages of it.

Talking about RumX disadvantages I absolutely second @lukasdrinkinghabits demand for a webinterface to RumX with all the App funktionality (and possibly more)

In general I’m very happy with RumX!

12 Likes

Du darfst keine anderen Rum Apps neben RumX haben …steht doch in der bibel,

8 Likes

…Fremdgehen wird nicht unter drei Gläsern Don Popo bestraft :rofl:

10 Likes

Like others I used Rum Ratings first, then moved to RumX and haven’t looked back. For me I wanted to find and understand the best bottles out there and get reliable ratings for bottles I could consider buying. I trust RumX for this because of the community. The top rated rums on RR don’t seem to be in the same league as those on RumX. I think this is down to the different user bases and access to different rums as highlighted by others. Also RumX has far better functionality to go deeper and deeper down rabbit holes exploring rums.

15 Likes